Diese Webseite benutzt Cookies um wichtige Sicherheits- und Besucherfunktionen zu gewährleisten. Mit dem weiteren Besuch unserer Seite geben Sie Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies. Für weitere Informationen lesen sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Eine starke Vertretung - seit mehr als drei Jahrzehnten. Am 14. Mai 1982 wurde der Verband der Volvo-Pkw-Vertragspartner (vdvv) als eingetragener Verein aus Mitgliedern des damaligen Volvo-Händlerbeirates gegründet. Seitdem agiert der Verband als unabhängige Vertretung gegenüber Hersteller, Importeur und Politik.

Die vdvv-Geschäftsstelle befindet sich im Haus des Zentralverbandes Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e.V. (ZDK) in Bonn und ist damit gemeinsam mit zahlreichen weiteren Händlerverbandsvertretungen Teil der wichtigsten deutschen Organisation für den Automobilhandel. Zugleich kann der vdvv für seine Mitglieder unmittelbar von den Angeboten des ZDK profitieren und Anliegen der Mitglieder direkt im schlagkräftigen Dachverband platzieren.

Zu den satzungsgemäßen Aufgaben des vdvv zählen in erster Linie die Wahrnehmung und Vertretung der Interessen der Mitgliedsbetriebe gegenüber der Volvo Car Germany GmbH (VCG) mit dem Ziel einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit sowie die Förderung der gewerblichen Interessen der Mitglieder.

Der Automobilhandel ist mit wachsendem Wettbewerbsdruck, Herausforderungen z.B. durch die Digitalisierung, die Elektromobilität und neue Mobilitätskonzepte sowie anspruchsvollen rechtlichen Rahmenbedingungen konfrontiert. Eine starke Verbandsvertretung ist unabdingbar, um hierfür Lösungen zu finden und ermöglicht eine händlergerechte Weiterentwicklung der Partnerschaft zwischen der Volvo Car Germany und den deutschen Volvo-Händlern.

So erörtert der vdvv-Vorstand regelmäßig verschiedene Themen mit Volvo Car Germany. Dabei sind wir bestrebt, sachlich und konstruktiv die auftretenden Probleme zu diskutieren und gemeinsam mit VCG Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten, um den Anforderungen beider Seiten gerecht zu werden.

Wichtiges Instrument für unsere Arbeit sind vor allem unsere Ausschüsse, in denen unsere Mitglieder ihr Fachwissen aus dem Tagesgeschäft einbringen können.

Der vdvv ist zudem Mitglied im Europäischen Volvo-Pkw Händlerverband (EVCDA) und vertritt als eine der volumenstärksten Volvo-Handelsorganisationen in Europa die Interessen der Volvo-Partner gegenüber der Volvo Car Corporation in Göteborg.

Je mehr Händler sich an der Arbeit des vdvv beteiligen, umso mehr Gewicht erhält das Verbandsvotum und umso genauer können die tatsächlichen Anforderungen in den Autohäusern berücksichtigt werden. Vorstand und Arbeitskreise sind auf Ihre Anregungen, Hinweise und Vorschläge angewiesen, denn nur gemeinsam können wir etwas bewegen.

Der Händlerverband versteht sich aber auch bei Einzelproblemen als Vermittler zwischen VCG und seinen Mitgliedern. Als Verbandsmitglied haben Sie die Möglichkeit, sich mit Ihren Fragen und Problemen direkt an uns zu wenden. Auf Wunsch werden natürlich sämtliche Anfragen vertraulich behandelt.


  • Verband der Volvo-Pkw- Vertragspartner Deutschlands e. V.
  • Franz-Lohe-Straße 21
    53129 Bonn
  • 0228 / 9127 332
  • 0228 / 9127 382
E-Mail schreiben Beitrittserklärung PDF (519 KB) Satzung PDF (70 KB)

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft

Informationsaustausch

Austausch von Informationen unter den Mitgliedern

Rundschreibenverteiler

Aktuelle VOLVO-spezifische Informationen per Rundschreibenverteiler

Interessenvertretung

Interessenvertretung durch einen (Mitglieder-)starken Fabrikatsverband

Ansprechpartner

Kompetente Ansprechpartner zu Vertragsfragen und -problemen

Volvo-News

Aktuelle Informationen aus der gesamten Kfz-Branche

Vermittler

Wir vermitteln zwischen Ihnen und der Volvo Car Germany GmbH

Mitgliedschaft